EIB Europäischer Installationsbus


Wenn Sie sich für den Europäischen Installationsbus (EIB) entscheiden, erhalten Sie nicht nur mehr Komfort. Sie leisten außerdem einen Beitrag für den Umweltschutz durch Einsparung von Energie. Und geringerer Energiebedarf bedeutet schließlich auch für Sie eingespartes Geld.


Der EIB steuert z.B. Heizung und Lüftung in den einzelnen Räumen. Bei offenen Fenstern oder leerstehenden Räumen wird die Heizung automatisch heruntergefahren, so dass bis zu 30 Prozent der Heizenergie eingespart werden kann.

Sie fahren gerne sorgenlos in Urlaub? Der EIB kann Fenster und Türen überwachen und im Notfall per automatischen Anruf einen Sicherheitsdienst oder die Nachbarn verständigen. Dies sind nur einige Dinge die der EIB kann, lassen Sie sich bei uns ausführlicher beraten!

EIB, der Europäische Installations Bus wird in immer mehr Objekten eingesetzt, im gewerblichen wie auch im privaten Bereich. Mit EIB lassen sich Lösungen für Ihr Bauvorhaben realisieren, die mit konventioneller Installationstechnik nur schwer bzw. überhaupt nicht realisierbar wären.

Was ist EIB:

Der EIB ist ein Feldbus, der gemeinsam von allen großen "Schalterherstellern" entwickelt und ins Leben gerufen wurde.

Was kann er?

Mit der Komplexität steigt bei der konventionellen Installation der und Leitungsaufwand d.h. die Kosten. Der EIB verbindet Sub-Systeme und läßt sie miteinander kommunizieren. Das Ziel des EIB-Systems ist es, daß Gerätehersteller- und gewerkeübergreifend miteinander kommunizieren. paraturen

Wo wird er eingesetzt?

• Wohnungsbau
• Verwaltungsgebäuden
• Schulen
• Museen
• Denkmalgeschützen Häusern
• Altbau mit bestehenden Leitungen und PowerNet EIB

Warum wird er eingesetzt?

• Einfache Installation
• Viele Hersteller
• Vielzahl an Geräten und Produkten
• Große Verbreitung
• Erweiterbar

Wie geht es weiter?

Zukunft Konvergenzbestrebungen zu anderen Bussystemen. Stichwort: "Konnex". Immer mehr Hersteller bieten Schnittstellen zu Ihren Systemen.Grenzen:

Grenzen:

Vom Prinzip ist jedes Projekt ein EIB-Projekt.
Auch wenn es Anwendungen gibt, bei denen nur zwei Teilnehmer vorhanden sind, steigt mit der Komplexität der sinnvolle Einsatz des EIB.